Personalentwicklung = Teambuilding + People Building

Personalentwicklung = Teambuilding + People Building

Die Schaffung nachhaltiger Arbeitskräfte ist ein wesentlicher Bestandteil der wirtschaftlichen Entwicklung der Gemeinschaft. Sie ist genauso wichtig wie der Verkauf, da sie sich direkt auf das aktuelle oder zukünftige Geschäft in der Branche auswirkt.

Der erste Schritt zur Schaffung einer nachhaltigen Belegschaft besteht darin, einen Plan für Aktivitäten und Programme zu erstellen, die zur Förderung der persönlichen und beruflichen Entwicklung aller Mitarbeiter erstellt werden.

Erstellen einer Personalentwicklungsstrategie

Zu Beginn großer Initiativen sollte Ihnen als Rechenzentrumsbesitzer/-betreiber die Frage „wie sieht richtig“ durch den Kopf gehen. Der Plan und die Schlüsselelemente, die zum Erfolg führen, können bereits existieren, aber ohne eine gute Führung wird es schwierig sein, sie zusammenzubringen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Gute Führungskräfte müssen in der Lage sein, das erwartete Ergebnis klar zu formulieren. Das Ergebnis einer hochwirksamen Workforce Development Strategy (WDS) wird eine nachhaltige Lösung des chronischen Problems des Fachkräftemangels im Rechenzentrum sowie ein strategischer Wettbewerbsvorteil gegenüber Konkurrenten sein, die sich nicht ähnlich anpassen.

Woher wissen Sie, dass Ihr WDS funktioniert? Die Ergebnisse werden für sich selbst sprechen, sobald Sie die folgenden beiden positiven Eigenschaften erkennen:

  1. Ein bewährter Zyklus von Kandidaten, die zu Beginn ihrer Karriere ausgewählt und geschult wurden
  2. Diese Kandidaten folgen einem kontinuierlichen Wachstumspfad der beruflichen Entwicklung, der sich schnell ändernden Technologie- und Marktbedingungen sowie persönlichen Entscheidungen gerecht wird.

Fazit: Eine effektive Personalentwicklung erstreckt sich über den gesamten Lebenszyklus eines Mitarbeiters in einem Unternehmen.

Teilen Sie Ihre Strategie zunächst in 4 Abschnitte auf:

1. Ausbildung

Bericht des Nationalen für Hochschulmanagementsysteme betonte, dass der Bestand an Humankapital intern durch Bildung schneller wieder aufgefüllt wird. Daher kann es auf lange Sicht von Vorteil sein, über konsistente Bildungsressourcen und Lehrpläne zu verfügen.

2. Community unterstützt

Die Schaffung eines gemeinschaftlichen Unterstützungssystems, das den Stress der Mitarbeiter verringert und mit Ressourcen zur Verbesserung des Lebensstandards beiträgt, ist auch für ihre Familien von großem Nutzen.

3. Berufs-/Fertigkeitstraining

Berufs- und Qualifikationstraining vermittelt bestehenden und potenziellen Arbeitnehmern die Fähigkeiten, um die von Arbeitgebern benötigten Aufgaben zu erfüllen, damit die Unternehmen auf einem globalen Markt wettbewerbsfähig bleiben können.

4. Ziele

Legen Sie Ziele fest und legen Sie Key Performance Indicators (KPIs) für die Leistung jedes Einzelnen während des Trainings fest. Dies wird Ihnen helfen, ihren Wachstumspfad zu verstehen und die potenziellen Auswirkungen jedes einzelnen Mitarbeiters vorherzusagen, während er sich auf seine Verbesserungen konzentrieren kann.

Wahres Leben: Echte Erfolgsgeschichten zur Personalentwicklung

Es gibt viele Geschichten bei Salute wie sich die Kraft des menschlichen Geistes im Angesicht von Widrigkeiten durchgesetzt hat. Ein gemeinsames Thema ist, dass junge Männer und Frauen durch ihren Dienst für das Land die Chance erhalten, mit ihrer Erfahrung und durch den militärischen Übergang zu wachsen und zu lernen. Wenn sie ins zivile Leben zurückkehren, sind sie das Produkt von Tausenden von Trainingsstunden und Erfolg in widrigen Situationen, die Schlüsselmerkmale vermitteln, die zu anhaltendem Erfolg führen können, insbesondere in der Rechenzentrumsbranche. Aber der wichtigste Meilenstein besteht darin, die erste Gelegenheit zu finden, um eine Karriere zu starten, die sich persönlich und finanziell lohnt. 

At Salute, Veteranen und Ehepartner des Militärs schließen sich unseren Reihen an und finden die Brücke, um eine erfüllende Karriere in der Branche zu beginnen. Genau wie beim Militär werden einige eine lange erfüllende Karriere bei uns haben und andere werden bei uns dienen Salute und machen Sie den nächsten Schritt in ihrer Karriere mit anderen in der Branche. Jeder Weg führt zum Erfolg und jeder profitiert von diesem Kreislauf.

Schauen wir uns drei Kurzgeschichten des Portland-Teams an. Jeder Veteran stammte aus einem anderen Zweig des Militärs und hatte eine andere Reise, die zu führte Salute. Jeder Veteran begann in Einstiegspositionen und wuchs schnell durch Ausbildung, meisterte seine Position und übernahm mehr Verantwortung.

Eugen Ellison, ein Kabel- und Drahtinstallateur in der Armee

Wann Salute und Eugene verbunden, erwies es sich als perfekte Ergänzung: Er besaß die starke Arbeitsmoral und das breite Spektrum an Fähigkeiten, die Salute sucht, während Eugene den Respekt, die Unterstützung und die Ausbildung am Arbeitsplatz schätzte Salute bietet jedem seiner Teammitglieder an.

Er sprang kopfüber in Salute's umfassendes Schulungs- und Zertifizierungsprogramm – das Studium neuer Geräte und Installationsprotokolle. „Ich habe CompTIA A+ erhalten, aber sobald ich den Kurs zum zertifizierten Associate (DCCA) der Schneider University Data Center eröffnete, war es vorbei“, sagt er. „Ich wollte alles über Rechenzentren und DCIM wissen.“ Als Ergebnis seiner Initiative stieg Eugene durch die Ränge bei Salute zunächst in Portland beginnend und dann schließlich an einem anderen Ort nach North Carolina umziehen Salute Kundenseite als Teamleiter zu fungieren.

Kim Scimone, ein Netzwerkkommunikationstechniker bei der Air Force

Kim begann im Portland-Team und entwickelte sich vom Techniker zum Teamleiter. Sie wuchs weiter und übernahm mehr Verantwortung auf regionaler und schließlich auf nationaler Ebene. Auf Nachfrage erklärte Kim: „Meine militärische Erfahrung war ein perfektes Kompliment an SaluteAusbildung und Möglichkeiten. In Verbindung mit dem kulturellen Match habe ich ein Unternehmen gefunden, das mich als Individuum schätzt und es mir ermöglicht, mich zu entwickeln und das Beste aus meinen Fähigkeiten einzubringen.“ Mit all ihren bisherigen Leistungen ist Kim derzeit als Salute's National Workforce Development Manager und ein wichtiges Mitglied des Teams, das neue Mitarbeiter umstellt und ausbildet und bestehendes Personal weiterentwickelt.

Chance Frederick, Kommunikationselektroniker bei den Marines

Nachdem er die Marines verlassen hatte, nutzte Chance seine Militärleistungen, um das College zu bezahlen, und erwarb sich einen Bachelor-Abschluss. Er stellte jedoch schnell fest, dass sein Mangel an Berufserfahrung ein Hindernis war, seinen ersten Job zu bekommen, um eine langfristige Karriere aufzubauen. Dann schlug ein Freund, mit dem er bei den Marines gedient hatte, vor, er solle sich... Salute und kurz darauf wurde er eingestellt. Er trat dem Portland-Team als Network Operations Center (NOC)-Techniker bei und beherrschte schnell die Fähigkeiten seiner Position. Nach dem Servieren mit Salute, nahm er schließlich eine Stelle als Rechenzentrumstechniker bei Mentor Graphics an, wo er derzeit erfolgreich ist.

Der Salute Unterschied

Salute ist stolz auf jede ihrer Leistungen und weiß, dass sie auf allen Ebenen weiter wachsen werden. Der Weg, den eine Person einschlägt, basiert auf der Präferenz sowie ihrer Leistung. Der Schlüssel zu unserem Erfolg ist die integrative Kultur von Salute und wie unsere Personalstrategie umgesetzt wurde, um unsere Geschäftsziele zu erreichen und gleichzeitig individuelle Wege zu Wachstum und Erfüllung zu bieten. Jedes Unternehmen, das den Talentmangel dauerhaft lösen und Teams aufbauen möchte, die kontinuierlich höhere Leistungen erbringen, sollte dasselbe tun.

Wie sieht richtig aus? Es sieht aus wie Teams, die auf einem Niveau arbeiten, das höher ist als die der eingeschlossenen Einzelpersonen. Von außen sieht es nach einem erstklassigen Service aus, der ständig lernt und wächst. Von innen sieht es aus wie eine Umgebung, die inklusiv ist und die Beiträge aller schätzt.

Salute Mission Critical befähigt Veteranen und Militärehepartner, die Karriereschritte ihrer Träume zu machen, die auch den Zielen ihrer Familie entsprechen. Kürzlich haben wir eine Partnerschaft mit dem Verteidigungsministerium, um qualifizierte Personen mit Partnerarbeitgebern zu verbinden. Zusätzlich Salute wird auch als a . eingestuft Militärfreundlicher Militär-Ehepartner Arbeitgeber 2021, eine prestigeträchtige Auszeichnung für Arbeitgeber, die sich am meisten für die Ehegatten des Militärs einsetzen.

Wenn Sie Ihre Strategie zur Personalentwicklung aktualisieren oder erfahren möchten, wie unser Team von Veteranen Ihr Wachstum direkt beeinflussen kann, wir können helfen.

Schließen Sie sich uns in den sozialen Medien an

Erhalten Sie Updates in Ihrem Posteingang

Ihre Daten werden nicht außerhalb von Salute und werden nur verwendet, um Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzerklärung.

Ausgewählte Ressource

Wir haben die talentkrise im rechenzentrum gelöst. Hier ist wie.

Wir sind in der lage, kritische infrastrukturen auf der ganzen welt im großen maßstab zu unterstützen, weil wir die talent-herausforderung gelöst haben, die selbst die anspruchsvollsten hyperscaler, colocation-anbieter und edge-betreiber plagen.

Das "geheimnis" sind unsere einzigartigen mitarbeiter, prozesse und technologien. Sehen sie in unserem Data Center Operations Playbook in aktion.

Salute in Aktion

Fallstudien

Auch interessant

Blog-Beiträge

Salute Militärgemeinschaft: Caesar Medina

„Um Menschen zu inspirieren, reicht es oft, ihnen zu zeigen, dass sie auf ihrem Weg nicht allein sind. Diese Wege sind nicht neu; Sie werden von anderen getragen, die dasselbe gelebt und erlebt haben. Diejenigen wie wir, die weiter auf dieser Straße sind, können von Zeit zu Zeit zurückkehren und die Nachzügler einsammeln; motivieren Sie sie und geben Sie ihnen den Anstupser oder Schubs, um sie wieder in Form zu bringen und nach vorne zu schauen.“

Mehr lesen »
Blog-Beiträge

Salute Militärgemeinschaft: Tony DeSpirito

„Respekt, Ehre und Disziplin waren Teil von mir als Militärangehöriger, und diese Eigenschaften wurden sehr gut in das zivile Leben übertragen. Respekt vor Menschen, Positionen und der Befehlskette sind ein Merkmal, das ich bei jedem sehe, der aus dem aktiven Dienst kommt. Ich suche immer nach Militärdienst in einem Lebenslauf. Wir sind Teil derselben Familie und haben automatisch gemeinsame Erfahrungen. „

Mehr lesen »

Erhalten Sie Updates in Ihrem Posteingang

Ihre Daten werden nicht außerhalb von Salute und werden nur verwendet, um Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzerklärung.

Schließen Sie sich uns in den sozialen Medien an

Erhalten Sie Updates in Ihrem Posteingang

Ihre Daten werden nicht außerhalb von Salute und werden nur verwendet, um Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzerklärung.
Nach oben scrollen