Salute
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Ein Jahrzehnt militärischer Präzision: Reflexion über den Fortschritt

Vor zehn Jahren hatten Jason und ich eine Vision – wir wollten zwei wesentliche Probleme lösen: Unterbeschäftigung unter Militärveteranen und eine Talentkrise im Rechenzentrum. Wir haben die Lücke als Chance gesehen, beide Probleme auf einen Schlag anzugehen. Von dort aus haben wir den Markt analysiert und festgestellt, dass ein neues Servicemodell erforderlich ist, um weltweit hocheffizientere Rechenzentren zu betreiben. Mit diesen Zielen vor Augen, Salute Mission Critical geboren wurde.

Ich jedenfalls bin so stolz auf das Team, weil sie auf so vielen Ebenen Erfolge erzielt haben. Unsere Mission, allen Mitgliedern der Militärgemeinschaft zu dienen, war eine enorme Leistung. Die Industrie der digitalen Infrastruktur erntet die Früchte der Disziplin und Integrität, die sie aus ihrer Zeit beim Militär geerbt haben. Als Ergebnis unserer Fortschritte haben wir die Militärgemeinschaft unterstützt, indem wir in den letzten zehn Jahren über 3,500 Mitglieder der Militärgemeinschaft ausgebildet und berufliche Karrieren entwickelt haben. Diese Zahl wird weiterhin schnell steigen und zu noch herausragenderen Ergebnissen führen.

Der Wandel der digitalen Infrastrukturindustrie 

Unser Servicemodell hat die alten Methoden des Betriebs von Rechenzentren mit einer technologiezentrierten Lösung revolutioniert, die die Effizienz bei Verbrauch und Personalbedarf steigert. Die schnelle Akzeptanz durch die Industrie beweist den Wert und führt zu branchenweiten Ergebnissen mit weniger Verbrauch, Kosten und Risiken. Unsere Branche wächst und verändert sich schnell, und dieses Umfeld ist eine natürliche Anpassung für die Militärgemeinschaft, die sich kontinuierlich angepasst und die komplexesten Probleme in Extremsituationen überwunden hat. Die Industrie erkennt jetzt den enormen Wert der Militärgemeinschaft, weshalb wir ein über 950 starkes Team sind, das 102 Länder von 11 globalen Büros aus unterstützt.

Wir haben ein Team leidenschaftlicher dienender Führungskräfte und ein Ökosystem aufgebaut, das typische Unternehmensbarrieren überwindet und zum Wohle der Militärgemeinschaft und unserer Branche zusammenarbeitet. Partner wie z Die Infrastruktur-Maurer haben unsere Mission auf diesem Weg auch unterstützt, indem sie das Bewusstsein für die Branche innerhalb der Militärgemeinschaft geschärft, Schulungs- und Übergangsprogramme gefördert und eine Koalition zur Reduzierung der COXNUMX-Emissionen in der digitalen Infrastrukturindustrie angeführt haben. Wir sind gerne Mitglied im Klimaabkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Branchenführern zur Reduzierung unserer Umweltauswirkungen.

Wachstum durch Akquisitionen  

2022 was a monumental year as we grew the footprint of the company. We acquired AMS Helix, a UK-based digital infrastructure solutions provider that offers project management, consulting, and sustainability services to data center, telecommunications and edge customers throughout EMEA. Additionally, we acquired Iconicx Critical Solutions, an industry-recognized commissioning, QA/QC, testing and consulting service provider for data centers and mission-critical environments. These acquisitions have improved our ability to shape the future of the industry by contributing to our growth plan with oversight from renowned leaders.

Mit Blick auf 2023 und darüber hinaus 

Mit Fortschritten in Technologie und Nachhaltigkeit werden wir weiterhin aggressiv innovativ sein und Wege entwickeln, um unsere Prozesse zu verbessern, die Effizienz zu steigern und die ökologische Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Als professioneller technologiegestützter Dienstleister werden wir unsere Angebote mit neuen innovativen Technologien erweitern, unseren globalen Fußabdruck vergrößern und unseren COXNUMX-Fußabdruck verringern.

Jetzt haben wir das Problem des Personalmangels mit einem effektiven Personalentwicklungsprogramm gelöst, das wir mit der Branche geteilt haben. Wir werden weiterhin Best Practices austauschen, damit diejenigen, die den Wert der Militärgemeinschaft verstehen, ihren Personalbedarf decken können, indem sie ein effektives Personalentwicklungsprogramm implementieren.

Ich bin gespannt, was die Zukunft bringt, denn bis 2025 werden wir über 2000 Mitarbeiter haben und mehr als 5,000 Mitgliedern der Militärgemeinschaft beim Übergang in unsere Branche helfen. Dies liegt daran, dass unser Servicemodell einen höheren Wert bietet und unsere Mission vorantreibt, unsere Vision zu verwirklichen.

Vielen Dank an diejenigen, die unsere Bemühungen unterstützt und uns erlaubt haben zu beweisen, dass es von der Infanterie bis zu U-Booten eine Industrie gibt, in der Veteranen erfolgreich sein können.

Wir sind BESSER GEMEINSAM für die nächsten 10 und darüber hinaus!

Salute auf LinkedIn

Folgen Sie uns für Neuigkeiten und Einblicke

Diese Artikel könnten für Sie interessant sein