Datenschutzerklärung

1.0 Die Richtlinie

Diese Salute Die Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) ist ein Rahmen für das Verständnis der personenbezogenen Daten, die von . gesammelt werden Salute Mission Critical GMBH. („Salute“) und deren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (und gegebenenfalls im Folgenden jeweils einzeln und/oder gemeinsam als „Datenverantwortlicher“ bezeichnet). Die vom Datenverantwortlichen erhobenen personenbezogenen Daten werden gemäß den Bestimmungen dieser Richtlinie kontrolliert und verarbeitet.

Diese Richtlinie gilt für (1) unsere Mitarbeiter, die direkte Mitarbeiter von Salute, die beauftragt sind, Dienstleistungen direkt oder indirekt für unsere Kunden zu erbringen, (2) Benutzer unserer Website und der im Anhang aufgeführten Anwendungen (die „Apps“), (3) unsere Bewerber und Kandidaten, die an einer Karriere bei Salute, (4) Vertreter unserer Geschäftspartner, Kunden und Lieferanten.

Diese Richtlinie beschreibt die Arten von personenbezogenen Daten oder personenbezogenen Daten, die wir erheben, wie wir die Daten verwenden, wie wir die von uns gesammelten Daten verarbeiten und schützen, wie lange wir sie speichern, mit wem wir sie teilen, an wen wir sie weitergeben und an wen Rechte bezüglich der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten. Wir beschreiben auch, wie Sie uns bezüglich unserer Datenschutzpraktiken und zur Ausübung Ihrer Rechte kontaktieren können. Unsere Datenschutzpraktiken entsprechen den lokalen Vorschriften, einschließlich der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union.

2.0 Von uns gesammelte Informationen

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website auf Ihrer Computerfestplatte oder Ihrem mobilen Gerät speichert, wenn Sie die Website besuchen. Diese Informationen ermöglichen es der Website, sich über einen bestimmten Zeitraum an Ihre Aktionen und Einstellungen (wie Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigeeinstellungen) zu erinnern, sodass Sie sie nicht jedes Mal erneut eingeben müssen, wenn Sie auf die Website zurückkehren oder surfen von einer Seite zur anderen.

  • Kontaktinformationen wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer;
  • Benutzername und Passwort, wenn Sie sich in unseren Apps registrieren;
  • andere Informationen, die Sie uns über den „Kontakt“ zur Verfügung stellen oder
Wenn Sie ein Mitarbeiter sind oder sich auf eine offene Stelle bewerben, können wir die folgenden Arten von personenbezogenen Daten erheben (sofern dies gemäß den lokalen Vorschriften zulässig ist):
 
  • Beschäftigungsgeschichte;
  • Bildungsgeschichte;
  • Sprachen und Kenntnisse;
  • arbeitsbezogene Fähigkeiten;
  • nationale Kennung oder von der Regierung ausgestellte Identifikationsnummer wie die Sozialversicherungsnummer;
  • Geburtsdatum;
  • Bankkonto Information;
  • Staatsbürgerschaft und Arbeitserlaubnisstatus;
  • Informationen zu Leistungen;
  • steuerbezogene Informationen;
  • durch Referenzen bereitgestellte Informationen;
  • Militär- und Familienstand;
  • Informationen zu Ihrem Lebenslauf oder Lebenslauf; und
  • sonstige Angaben zu Ihren Berufsqualifikationen.

Mit ausdrücklicher Zustimmung können wir erheben (wie durch lokale Vorschriften zulässig):

  • Behinderungen und gesundheitsbezogene Informationen;
  • Ergebnisse von Drogentests; und
  • kriminelle und andere Hintergrundüberprüfungen.
Darüber hinaus können wir Informationen sammeln, die uns über andere zur Verfügung gestellt werden, wie z. B. Notfallkontakte, Referenzen oder andere Agenturen oder Vertreter (Der Verantwortliche geht davon aus, dass die andere Person zuvor eine Genehmigung für eine solche Kommunikation erteilt hat).
 
3.0 Wie wir die Informationen verwenden
Der Datenverantwortliche erhebt und verwendet die Daten für die folgenden Zwecke (gemäß den örtlichen Vorschriften):
 
  • Beschäftigungsmöglichkeiten erweitern;
  • Erstellen und Verwalten von Konten für unsere Apps;
  • Beantwortung individueller Anfragen und Ansprüche;
  • Verarbeitung von Lohn- und Lieferantenzahlungen;
  • Aufbau, Pflege und Verwaltung von Geschäftspartner-, Kunden- und Lieferantenbeziehungen;
  • soweit dies durch lokale Vorschriften zulässig ist und mit dieser Richtlinie in Einklang steht, um über verfügbare Stellen und andere Mitteilungen zu informieren;
  • soweit dies durch lokale Vorschriften zulässig und mit dieser Richtlinie vereinbar ist, zur Kommunikation über und Verwaltung der Teilnahme an Sonderveranstaltungen, Umfragen, Wettbewerben, Marktforschung, Werbeaktionen, Umfragen und Wettbewerben;
  • Betreiben und Verbessern unseres Geschäfts, was die Entwicklung, Verbesserung, Analyse und Verbesserung unserer Dienstleistungen umfassen kann, ist aber nicht darauf beschränkt; Verwaltung unserer Kommunikation; Datenanalyse; Buchhaltung; Prüfung; und andere interne Funktionen;
  • Schutz vor Betrug, rechtswidrigen Aktivitäten, Ansprüchen und anderen Verbindlichkeiten, diese zu erkennen und zu verhindern; und
  • Einhaltung der geltenden Vorschriften; vertraglichen Verpflichtungen und unseren eigenen internen Richtlinien.
Wenn Sie außerdem ein Mitarbeiter oder ein Stellenbewerber sind, verwenden wir die in dieser Richtlinie beschriebenen Informationen gemäß den örtlichen Vorschriften für die folgenden Zwecke:
 
  • Erweiterung von Beschäftigungsmöglichkeiten und Arbeit;
  • Bereitstellung von HR-Dienstleistungen für Sie, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verwaltung von Leistungsprogrammen, Gehaltsabrechnung, Leistungsmanagement, disziplinarische Untersuchungen oder Maßnahmen;
  • und Bereitstellung zusätzlicher Dienstleistungen wie Schulungen.
Wir können die in dieser Richtlinie beschriebenen Informationen auch auf andere Weise verwenden, auf die wir zum oder vor dem Zeitpunkt der Erfassung ausdrücklich hinweisen.
 
 
4.0 Nutzung der automatisierten Datenerhebung
Wenn Sie unsere Apps besuchen, können wir bestimmte Informationen mit automatisierten Mitteln wie Cookies sammeln. Die von uns automatisiert erfassten Informationen können IP-Adresse, eindeutige Gerätekennungen, Browsereigenschaften, Geräteeigenschaften, Betriebssystem, Sprachpräferenzen, verweisende URLs, Informationen zu Aktionen in unseren Apps, Datum und Uhrzeit sowie allgemeine regionale Standortinformationen von Besuchen umfassen zu unseren Apps und anderen Nutzungsstatistiken.
 
Ein „Cookie“ ist eine Datei, die Websites in den Computer eines Besuchers oder ein anderes mit dem Internet verbundenes Gerät einfügen, um den Browser des Besuchers eindeutig zu identifizieren oder Informationen oder Einstellungen im Browser zu speichern.
 
Ein „Web Beacon“, auch bekannt als Single-Pixel-GIFs, Clear-GIFs oder Internet-Tag, um Webseiten mit Webservern und deren Cookies zu verknüpfen. Dies wird verwendet, um von Cookies gesammelte Informationen an einen Webserver zurückzusenden.
 
Unsere Apps verwenden diese Arten von Cookies:
 
  • Technischer Cookies: Dies sind Cookies, die entweder: verwendet werden, um die Übertragung von Kommunikationen über ein Netzwerk durchzuführen oder zu erleichtern; oder unbedingt erforderlich, um einen von Ihnen angeforderten Online-Dienst (z. B. unsere Website oder einen Dienst auf unserer Website) bereitzustellen.
  • Profiling-Cookies: Dies sind Cookies, die darauf abzielen, Profile basierend auf den vom Benutzer während der Navigation angezeigten Präferenzen zu erstellen, und einige lokale und europäische Gesetze verlangen, dass Benutzer über ihre Verwendung informiert werden, um eine gültige Zustimmung zu erteilen.
5.0 Wie wir Informationen automatisiert erfassen

Während Sie durch unsere Apps navigieren, kann eine Aufzeichnung der Aktion gesammelt und gespeichert werden. Wir können bestimmte Datenelemente, die wir auf automatisierte Weise erfasst haben, wie beispielsweise Ihre Browserinformationen, mit anderen Informationen, die wir über Sie erhalten haben, verknüpfen, um unsere Kommunikation mit Ihnen zu optimieren. Ihr Browser ermöglicht es Ihnen, Cookies zu blockieren. Ohne den Einsatz von Cookies können wir jedoch nicht die Nutzung aller Funktionen unserer Apps garantieren.

5.1 Cookies, Widgets, Plug-ins und Apps von Drittanbietern

Wir können Cookies, Apps, Tool-Widgets und Plugins von Drittanbietern in unseren Apps einsetzen, wie z. Diese Informationen werden direkt von den Anbietern der Funktionen erhoben und unterliegen den Datenschutzrichtlinien oder Hinweisen dieser Anbieter. Vorbehaltlich der geltenden lokalen Vorschriften, Salute ist nicht verantwortlich für die Informationspraktiken dieser Anbieter.

Soweit dies nach den geltenden lokalen Vorschriften erforderlich ist, werden wir Ihre Zustimmung einholen, bevor wir Informationen mithilfe von Cookies oder ähnlichen automatisierten Mitteln sammeln.

5.2 Wie wir automatisiert gesammelte Informationen verwenden

Informationen, die durch Cookies, Web-Beacons, Webserver-Protokolle und andere automatisierte Mittel gesammelt werden, werden verwendet, um:

  • die Nutzung unserer Apps durch die Benutzer anpassen;
  • Bereitstellung von Inhalten, die auf die Interessen unserer Benutzer und die Art und Weise, wie unsere Benutzer unsere Websites nutzen, zugeschnitten sind;
  • Verwaltung unserer Apps und anderer Aspekte unseres Geschäfts, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Weitergabe von Informationen an unsere Kunden im Rahmen der erbrachten Dienstleistungen.
6.0 Wie wir personenbezogene Daten verarbeiten und schützen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir zu den oben genannten Zwecken und für einen bestimmten Zeitraum erheben, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht länger als erforderlich aufbewahrt werden.

Wir unterhalten administrative und technische Schutzmaßnahmen, um personenbezogene Daten vor unbefugter, rechtswidriger oder versehentlicher Zerstörung, Änderung, Zugriff, Offenlegung, Verlust oder Verwendung zu schützen. Eine angemessene Sicherheit und Vertraulichkeit personenbezogener Daten wird nach Möglichkeit durch folgende Maßnahmen unterstützt:

  • Verschlüsselung von Daten während der Übertragung;
  • und starke Benutzerauthentifizierungskontrollen.
7.0 Datenaufbewahrungsdauer

Wir speichern personenbezogene Daten zur Identifizierung betroffener Personen nicht länger, als es für die Zwecke, für die die Daten erhoben oder für die die Daten weiterverarbeitet werden können, erforderlich ist.

8.0 Von uns geteilte personenbezogene Daten

Wir geben keine von uns erfassten personenbezogenen Daten weiter, außer wie in dieser Richtlinie oder in separaten Mitteilungen für bestimmte Zwecke oder Aktivitäten beschrieben. Wir können personenbezogene Daten an Lieferanten weitergeben, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen. Wir gestatten diesen Lieferanten nicht, personenbezogene Daten zu verwenden oder offenzulegen, es sei denn, dies ist erforderlich, um Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen oder lokale Vorschriften einzuhalten.

Wir können personenbezogene Daten offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder für Gerichtsverfahren erforderlich ist; an Strafverfolgungs- oder Regierungsbeamte aufgrund einer rechtmäßigen Offenlegungsanfrage; und wenn wir glauben, dass eine solche Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um körperliche Schäden oder finanzielle Verluste zu verhindern; oder im Zusammenhang mit einer Untersuchung mutmaßlicher oder tatsächlicher betrügerischer oder illegaler Aktivitäten. Wir behalten uns auch das Recht vor, personenbezogene Daten zu übertragen, falls wir unser gesamtes oder einen Teil unseres Geschäftsvermögens verkaufen oder übertragen (einschließlich Reorganisation, Liquidation oder Auflösung).

9.0 Datenübertragungen

Gelegentlich können wir erhobene personenbezogene Daten in Länder außerhalb des Landes übermitteln, in dem die Daten erhoben wurden. Diese Länder haben möglicherweise nicht dieselben Datenschutzbestimmungen. Da wir personenbezogene Daten in andere Länder übertragen, schützen wir diese Daten wie in dieser Richtlinie beschrieben und die Übertragungen erfolgen gemäß den geltenden lokalen Vorschriften. Daten können innerhalb oder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen werden.

10.0 Ihre Rechte

Soweit dies gemäß den geltenden lokalen Vorschriften und gemäß der DSGVO zulässig ist, kann eine betroffene Person die folgenden Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten ausüben:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, eine Kopie der von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zusammen mit anderen Informationen über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Berichtigung: Sie können die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten verlangen, um deren Richtigkeit zu schützen.
  • Recht auf Löschung: Sie können verlangen, dass der Datenverantwortliche personenbezogene Daten löscht und diese Daten nicht mehr verarbeitet.
  • Recht auf Einschränkung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung: Sie können verlangen, dass der Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für bestimmte Zwecke verarbeitet, oder der Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke widersprechen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, vom Datenverantwortlichen zu verlangen, Ihnen oder einem Drittdatenverantwortlichen eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen Format zur Verfügung zu stellen.
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung: Wenn die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 7 der DSGVO beruht, können Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Verantwortlichen jederzeit widerrufen.
  • Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen; in dem EU-Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthalts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.
11.0 So erreichen Sie uns

Um eines der oben genannten Rechte auszuüben oder wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten haben, schreiben Sie uns bitte an Datenprivatsphäre@saluteinc.com oder per Post an

Salute Mission Critical
z. Hd.: Datenschutzbeauftragter
9779 S. FranklinDr.
Suite 103
Franklin, Wisconsin 53132
United States of America

12.0 Anhang – „Apps“ – Liste der Websites, Anwendungen und SaaS-Drittanbieter
  • salutemissionskritisch.com
  • buchhalteronline.at
  • Expensify
  • Zoho CRM Plus
  • Zoho-Formen
  • Microsoft 365
  • ADP-Mitarbeiter jetzt
  • IZON
  • Adobe Creative Cloud
  • TalentLMS
  • DocuSign
  • Salesforce
  • Sage Intacct
  • LinkedIn
  • Tatsächlich
 
Nach oben scrollen