Sicherheitsbeauftragter für Rechenzentren

In der gesamten Rechenzentrumsbranche – von der Bereitstellung über Betrieb und Wartung bis hin zur Außerbetriebnahme – Salute Mission Critical ist der Branchenführer bei der Bereitstellung globaler Rechenzentrumsdienste, die mit militärischer Präzision ausgeführt werden.

At Salute, wir haben keine Mitarbeiter. Wir haben Teammitglieder. Das ist unsere Kultur und ein wesentlicher Erfolgsfaktor, den wir für unsere Kunden liefern können. Diese teamorientierte Kultur zeichnet sich durch transparente Kommunikation, gemeinschaftliche Entwicklung und Anwendung von Verfahren und Best Practices, eine Kundenorientierung nach innen und außen sowie ein starkes Bekenntnis zu Sicherheit und Verantwortung aus.

Das Sicherheitspersonal des Rechenzentrums arbeitet innerhalb des Security Operations Center (SOC).:

• Daten steuern und überwachen

• Verwaltung des Zugangskontrollsystems, das den Zugang zum Rechenzentrum erlaubt und beendet

• Überwachen Sie Sicherheitsalarme auf Einbrüche oder unbefugten Zugriff

• Überwachen Sie Bilder von Überwachungskameras (CCTV) von Aktivitäten innerhalb des Rechenzentrums, um unsachgemäße oder unsichere Handlungen zu erkennen

• Verwalten Sie alle sicherheitsrelevanten Angelegenheiten vom SOC aus, einschließlich: o Ausstellung von Zugangsausweisen mit Lichtbildausweis (ID) und Besucherausweisen, Ausstellung und Abholung von Leihschlüsseln aus Metall

Aufgaben:

• Konzentrieren Sie sich auf den Kundenservice, einschließlich Begrüßung und Einchecken aller Ankünfte.

• Beobachten und melden Sie verdächtige Aktivitäten

• Behalten Sie das Bewusstsein für die Umgebung bei, um die physische Sicherheit und den Schutz zu fördern; Achten Sie auf unregelmäßige oder ungewöhnliche Bedingungen, die Sicherheitsbedenken oder Sicherheitsrisiken hervorrufen können

• Bei Bedarf zur Kommunikation und Sensibilisierung für Sicherheitsrichtlinien und -themen beitragen; Warnen Sie Übertreter vor Regelverstößen wie Herumlungern, Rauchen oder Tragen verbotener Gegenstände; Verstöße eskalieren, wenn sie bemerkt werden

• Setzen Sie vor Ort und weltweit standardisierte Betriebsverfahren durch

• Stellen Sie sicher, dass die Unternehmensrichtlinien befolgt werden

• Geben Sie Ihr Bestes, um die vom Sicherheitsmanager festgelegten KPIs zu erfüllen

• Unterstützung der täglichen Aufgaben und Aktivitäten des Sicherheitsbeauftragten

Bevorzugte Qualifikationen:

• Militärdienst oder vorherige Sicherheitserfahrung

• Abitur oder gleichwertig

• Erfahrung in einer Rechenzentrumsumgebung

• Bevorzugte Erste-Hilfe-, HLW- und AED-Zertifizierung

• Vertrautheit mit Microsoft Office 365, Service Now, RS2, ProxiGuard und verschiedenen webbasierten Anwendungen.

• Möglichkeit, eine Sicherheitsbeauftragtenlizenz zu erhalten (falls zutreffend)

Anforderungen

• Umfangreiche Zuverlässigkeitsüberprüfung.

• Zehn-Panel-Drogenscreening.

• Grundlegende Erste-Hilfe-, HLW- und AED-Zertifizierung

Kompetenzen:

• Kundendienst – Reagiert umgehend auf Kundenbedürfnisse und Anfragen nach Service und Unterstützung; Deeskaliert schwierige oder emotionale Kundensituationen; Hält Verpflichtungen ein.

• Sicherheit – Befolgt Sicherheitsverfahren; Bestimmt angemessene Maßnahmen über Richtlinien hinaus; Meldet potenziell unsichere Bedingungen; Verwendet Geräte und Materialien richtig.

• Anpassungsfähigkeit – Passt sich an Veränderungen in der Arbeitsumgebung an; Verwaltet konkurrierende Anforderungen; Ändert den Ansatz oder die Methode, um der Situation am besten gerecht zu werden; Kann mit häufigen Änderungen, Verzögerungen oder unerwarteten Ereignissen umgehen.

• Anwesenheit/Pünktlichkeit – Ist durchgehend bei der Arbeit und pünktlich; Stellt sicher, dass die Arbeitsverantwortung bei Abwesenheit abgedeckt ist; Erscheint pünktlich zu Besprechungen und Terminen.

• Mündliche Kommunikation – Spricht klar und überzeugend in positiven oder negativen Situationen; Hört zu und bekommt Klärung; Reagiert gut auf Fragen; Demonstriert Gruppenpräsentationsfähigkeiten; Nimmt an Sitzungen teil.

• Schriftliche Kommunikation – Schreibt klar und informativ; Bearbeitet Arbeit für Rechtschreibung und Grammatik; Variiert den Schreibstil, um den Bedürfnissen gerecht zu werden; Präsentiert numerische Daten effektiv; Geschriebene Informationen lesen und interpretieren können.

• Verlässlichkeit – Befolgt Anweisungen, reagiert auf Anweisungen des Managements; Übernimmt Verantwortung für das eigene Handeln; Hält Verpflichtungen ein; Erledigt Aufgaben pünktlich oder benachrichtigt die zuständige Person mit einem alternativen Plan.

• Zwischenmenschliche Fähigkeiten – Konzentriert sich auf das Lösen von Konflikten, nicht auf Schuldzuweisungen; Bewahrt die Vertraulichkeit; Hört anderen zu, ohne zu unterbrechen; Hält Emotionen unter Kontrolle; Bleibt offen für die Ideen anderer und probiert Neues aus.

• Urteilsvermögen – Zeigt die Bereitschaft, Entscheidungen zu treffen; Zeigt ein solides und genaues Urteilsvermögen; Unterstützt und erklärt die Begründung von Entscheidungen; Bezieht geeignete Personen in den Entscheidungsprozess ein; Trifft rechtzeitig Entscheidungen.

• Planung/Organisation – Priorisiert und plant Arbeitsaktivitäten; Nutzt Zeit effizient; Pläne für zusätzliche Ressourcen; Legt Ziele und Zielsetzungen fest; Organisiert oder plant andere Personen und ihre Aufgaben; Entwickelt realistische Aktionspläne.

• Problemlösung – Identifiziert und löst Probleme umgehend; Sammelt und analysiert Informationen geschickt; Entwickelt alternative Lösungen; Funktioniert gut in Gruppenproblemlösungssituationen; Nutzt Vernunft, auch wenn es um emotionale Themen geht.

• Professionalität – Geht taktvoll auf andere zu; Reagiert gut unter Druck; Behandelt andere mit Respekt und Rücksicht, unabhängig von ihrem Status oder ihrer Position; Übernimmt Verantwortung für das eigene Handeln; Hält Verpflichtungen ein.

• Teamwork – gleicht Team- und individuelle Verantwortlichkeiten aus; Zeigt Objektivität und Offenheit für die Ansichten anderer; Gibt und begrüßt Feedback; Trägt zum Aufbau eines positiven Teamgeistes bei; Stellt den Erfolg des Teams über die eigenen Interessen; In der Lage, Moral und Gruppenverpflichtungen gegenüber Zielen und Zielen aufzubauen; Unterstützt die Bemühungen aller, erfolgreich zu sein.

Wenn Ihr berufliches Wachstum und Ihre Vergütungskurve in irgendeiner Weise eingeschränkt sind, sollten Sie Folgendes in Betracht ziehen:

  • Übernahme einer Rolle bei einem national anerkannten Marktführer auf dem Mission Critical-Markt
  • Zusammenarbeit mit einem Arbeitgeber, der die Unternehmensphilosophie verfolgt, nur die Besten unseres Landes einzustellen
  • Wer investiert in und engagiert sich einseitig für die Bereicherung seiner Mitarbeiter

Wenn Sie das Zeug dazu haben, in einem dynamischen, schnelllebigen Umfeld zu arbeiten, freuen wir uns über die Gelegenheit, mehr Details zu liefern und Ihre aktuelle Situation und Interessen zu erkunden.

Militärische Erfahrung wird bevorzugt

Laden Sie Ihren Lebenslauf oder eine andere relevante Datei hoch. max. Dateigröße: 99 MB.

Nach oben scrollen