Feldingenieur für Rechenzentren

Der Data Center Field Engineer ist dafür verantwortlich, dass alle elektrischen, mechanischen und Brand-/Lebenssicherheitsgeräte im Rechenzentrum mit maximaler Effizienz arbeiten. Dies umfasst sowohl die geplante vorbeugende Wartung von Geräten als auch tägliche Korrekturarbeiten und Notfallmaßnahmen bei auftretenden Problemen. Der Field Engineer dient als technische Ressource, die dem Chief Engineer und Drittanbietern Bericht erstattet. Rechenzentrumsausrüstung, die geschäftskritische Server unterstützt, muss eine Betriebszeit von mehr als 99.999 % aufrechterhalten. Diese Ausrüstung umfasst unter anderem Standby-Dieselgeneratoren, Schaltanlagen, USVs, PDUs, AHUs, Kühler, Kühltürme, chemische Behandlungssysteme, Pumpen, Motoren, VFDs und Gebäudeautomationssysteme.

❖ *Anforderungen* –

- Betrieb, Überwachung, Wartung und Reaktion auf anormale Bedingungen in Anlagensystemen.
– Führen Sie geplante und Ad-hoc-Arbeitsaufträge für vorbeugende Wartungsarbeiten durch, die die Fähigkeiten und die Anleitung mehrerer Ingenieur-, Mechanik- und Wartungsberufe erfordern
– Führen Sie regelmäßige Inspektionen von Gebäudesystemen durch, dh HVAC, elektrische Verteilung. Warten Sie mechanische Geräteräume, um saubere und sichere Bedingungen zu gewährleisten
– Schnelle Reaktion, Untersuchung und Verwaltung von Notfallsituationen in Innenräumen und Beschwerden über die Luftqualität
– Sie verfügen über umfassende Kenntnisse zum Erstellen, Schließen und Verfolgen von „Arbeitsanfragen“ (WR). Initiieren oder reagieren Sie auf Arbeitsaufträge, verfolgen und überprüfen Sie den Abschluss der Arbeit
– Leistung überwachen/Mängel von Dienstleistern feststellen und gegebenenfalls Änderungen empfehlen – Andere damit zusammenhängende Pflichten und Verantwortlichkeiten erfüllen, die vom Management zugewiesen wurden

❖ *Qualifikation* –

-Mindestens 2 Jahre direkt damit verbundene Erfahrung in Betrieb, Installation und Wartung von kritischen Geräten für Rechenzentren, Gebäudesysteme mit tiefgreifendem technischem Verständnis und Kenntnissen aller HLK-, Elektro-, Sanitär-, Brand-/Lebenssicherheits- und Steuerungssysteme
– Abitur oder Hochschulabschluss – Kenntnisse der elektrischen und mechanischen Systeme, die in einer Rechenzentrumsumgebung verwendet werden, einschließlich Einspeisungen, Transformatoren, Generatoren, Schaltanlagen, USV-Systeme, ATS/STS-Einheiten, PDU/PMM-Einheiten, Kühler, Lüftungseinheiten, und CRAC-Einheiten. – Gute Beobachtungsgabe und Problemlösungsfähigkeit

Die Stelle ist eine Vollzeitstelle und Ihr Grundgehalt entspricht der Erfahrung, es wird jedoch erwartet, dass sie sehr wettbewerbsfähig ist. Die Gelegenheit befindet sich in Warschau und umfasst Geschäftsreisen nach Bedarf, um die geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen, wird jedoch wahrscheinlich nur geringfügig sein.

Wenn Ihr berufliches Wachstum und Ihre Vergütungskurve in irgendeiner Weise eingeschränkt sind, sollten Sie Folgendes in Betracht ziehen:

* Zusammenarbeit mit einem Arbeitgeber, der eine Unternehmensphilosophie pflegt, nur die Besten einzustellen.
* Die investieren und sich einseitig dazu verpflichten, die Bereicherung ihrer Mitarbeiter fortzusetzen.

Wenn Sie das Zeug dazu haben, in einem dynamischen, schnelllebigen Umfeld zu arbeiten, freue ich mich über die Gelegenheit, mehr Details zu geben und Ihre aktuelle Situation und Ihre Interessen zu erkunden

Laden Sie Ihren Lebenslauf oder eine andere relevante Datei hoch. max. Dateigröße: 99 MB.

Nach oben scrollen