Fünf-Jahres-Meilenstein: Dankbarkeit und Anerkennung für Veteranen

Bei LinkedIn teilen
Teilen auf Twitter
Share on Facebook

Fünf-Jahres-Meilenstein: Dankbarkeit und Anerkennung für Veteranen

Bei LinkedIn teilen
Teilen auf Twitter
Share on Facebook
Frohes Jubiläum Salute!

Geschrieben von Lee Kirby, Mitbegründer und Vorsitzender von Salute Mission Critical

Ein weiser Mensch hat einmal gesagt, dass die meisten Menschen überschätzen, was sie in einem Jahr erreichen können, und unterschätzen, was sie in fünf Jahren erreichen können. Da wir unser fünftes Jahr im Geschäft feiern, kann ich ohne Zweifel sagen, dass dies auch für gilt Salute. In nur fünf Jahren haben wir uns von einer Handvoll Mitarbeiter zu über 200 Mitarbeitern in 6 Ländern entwickelt. Wir haben über 500 Veteranen in die Branche eingeführt und haben gesehen, wie sich das Leben von Veteranen und ihren Familien verändert hat, indem sie eine Beschäftigung gefunden haben, die zu einer Karriere in einer wachsenden Branche wird. Die dramatischsten persönlichen Auswirkungen hatten unsere einst obdachlosen Veteranen, die wir eingestellt haben und ihnen die Möglichkeit gaben, mehr als autark zu werden, wenn sie ins Arbeitsleben eintreten und ihren Wert unter Beweis stellen. Ich bin sehr stolz auf das Team engagierter Führungskräfte bei Salute und geehrt, nur mit ihnen in Verbindung gebracht zu werden. Ich bin auch unglaublich dankbar für die Unterstützung von Freunden und Kunden in der Branche, die uns die Chance gegeben haben, uns zu beweisen, und wir haben es getan.

Jede große Leistung ist das Ergebnis vieler und nicht nur einer. Da wir jedes Jahr weiter wachsen und uns verändern, möchte ich diese Veteranen außerhalb von . anerkennen Salute die uns geholfen haben und die als Beispiel für den Erfolg dienen, den alle Veteranen, die in die Branche einsteigen, anstreben können.

Ab dem XNUMX. Februar setze ich die Salute Veteranenrat. Der Rat wird sich aus Veteranen zusammensetzen, die über vielfältige und herausragende Erfahrungen im Bereich Rechenzentren verfügen. Ich habe und werde mich weiterhin auf offenes Feedback aus verschiedenen Perspektiven verlassen und schätze die Vielfalt ihrer Hintergründe, da sie jeden Zweig des Militärs repräsentieren. Neben dem Rat gründe ich Salute Veteranen-Community, um die Veteranen zu würdigen, die uns mit Referenzen und Möglichkeiten unterstützt haben und Veteranen bei ihrer Einführung in die Branche als Mentoren und Coaches gedient haben. Der Schlüssel zu dieser Initiative besteht darin, Veteranen in der Branche anzuerkennen, damit die Veteranen, die gerade erst anfangen, die verschiedenen Wege zum Erfolg sehen können.

Es gibt viele Wege in dieser Branche und alle resultieren aus einer Vielzahl von Faktoren, wobei individuelle Kompetenzen und Wünsche der wichtigste Treiber sind. Wir möchten Veteranen die Möglichkeit geben, ihren eigenen Weg zu gehen und kontinuierlich zu wachsen, um ihre Ziele zu erreichen. Dies ist eine kleine Branche, und eine Gemeinschaft wie diese kann viel füreinander tun, um die Dynamik des Begonnenen aufrechtzuerhalten. Ich freue mich darauf zu sehen, wie diese Community im Laufe der Zeit wächst und sich entwickelt. Frohes Jubiläum Salute!

Bei LinkedIn teilen
Teilen auf Twitter
Share on Facebook

Schließen Sie sich uns in den sozialen Medien an

Erhalten Sie Updates in Ihrem Posteingang

Ihre Daten werden nicht außerhalb von Salute und werden nur verwendet, um Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzerklärung.

Ausgewählte Ressource

Wir haben die talentkrise im rechenzentrum gelöst. Hier ist wie.

Wir sind in der lage, kritische infrastrukturen auf der ganzen welt im großen maßstab zu unterstützen, weil wir die talent-herausforderung gelöst haben, die selbst die anspruchsvollsten hyperscaler, colocation-anbieter und edge-betreiber plagen.

Das "geheimnis" sind unsere einzigartigen mitarbeiter, prozesse und technologien. Sehen sie in unserem Data Center Operations Playbook in aktion.

Salute in Aktion

Fallstudien

Auch interessant

Blog-Beiträge

Salute Militärgemeinschaft: Robert Bunger

„Gehen Sie Situationen in der Annahme an, dass die Menschen gut sind und Gutes tun wollen. Um Stephen Covey zu zitieren: „Versuchen Sie zuerst zu verstehen, dann verstanden zu werden.“ Gemeinsam können wir viel mehr erreichen als getrennt.“

Mehr lesen »

Erhalten Sie Updates in Ihrem Posteingang

Ihre Daten werden nicht außerhalb von Salute und werden nur verwendet, um Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzerklärung.

Schließen Sie sich uns in den sozialen Medien an

Erhalten Sie Updates in Ihrem Posteingang

Ihre Daten werden nicht außerhalb von Salute und werden nur verwendet, um Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzerklärung.
Nach oben scrollen